Angebote zu "Euro-Geld" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Middelkoop, W: Der große Neustart
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Neustart des Systems steht unmittelbar bevor. Wahrscheinlich wird das weltweite Finanzsystem noch vor dem Jahr 2020 einen anderen Anker finden müssen. Seit dem Zweiten Weltkrieg war der Dollar das Zentrum des Geldsystems, aber Jahrzehnte voller Gelddruckerei haben ihn langsam aber beständig entwertet. In einem verzweifelten Versuch, das Dollar-System zu erhalten, führen die USA seit den 1960er-Jahren einen geheimen Krieg gegen Gold. China und Russland haben die amerikanische Nebelwand um Gold und den Dollar durchstossen und sind nicht länger bereit, den USA Geld zu leihen. Beide Länder haben enorme Mengen von Gold angehäuft und sich so für die nächste Phase des globalen Finanzsystems positioniert. Es gibt nur noch zwei Optionen: einen gut im Voraus geplanten finanziellen Neustart oder einen überhastet eingeführten Neustart auf dem Rücken der Dollarkrise. Die USA, die realisieren, dass der Dollar seine führende Rolle verlieren wird, scheinen einen Neustart zu planen, der viele überraschen wird. Er wird so gestaltet, dass die USA die Führung behalten, aber starke Rollen für den Euro und den Renminbi vorsehen. Und es ist wahrscheinlich Gold, das als Säule dieser nächsten Phase des globalen Finanzsystems wieder eingeführt wird. Insider behaupten, dass das Gold bei diesem Prozess auf über 7.000 US-Dollar pro Unze aufgewertet werden wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Kreditinferno
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Europa im 21. Jahrhundert: Staaten und Banken bilden ein Syndikat. Sie sind beide bankrott, aber sie tun so, als hätte einer von ihnen Geld, das er dem anderen leihen kann - damit die Bürger nicht rebellieren. Immer wieder werden Euros nachgedruckt, immer mehr. Warum ist es trotzdem niemals genug? Wie hängen Boom und Krise, Inflation und Deflation zusammen? Ist das Geldsystem bloss eine Fata Morgana? Stefan Frank beantwortet die Frage, ob der Euro schon jetzt am Ende ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Middelkoop, W: Der große Neustart
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Neustart des Systems steht unmittelbar bevor. Wahrscheinlich wird das weltweite Finanzsystem noch vor dem Jahr 2020 einen anderen Anker finden müssen. Seit dem Zweiten Weltkrieg war der Dollar das Zentrum des Geldsystems, aber Jahrzehnte voller Gelddruckerei haben ihn langsam aber beständig entwertet. In einem verzweifelten Versuch, das Dollar-System zu erhalten, führen die USA seit den 1960er-Jahren einen geheimen Krieg gegen Gold. China und Russland haben die amerikanische Nebelwand um Gold und den Dollar durchstoßen und sind nicht länger bereit, den USA Geld zu leihen. Beide Länder haben enorme Mengen von Gold angehäuft und sich so für die nächste Phase des globalen Finanzsystems positioniert. Es gibt nur noch zwei Optionen: einen gut im Voraus geplanten finanziellen Neustart oder einen überhastet eingeführten Neustart auf dem Rücken der Dollarkrise. Die USA, die realisieren, dass der Dollar seine führende Rolle verlieren wird, scheinen einen Neustart zu planen, der viele überraschen wird. Er wird so gestaltet, dass die USA die Führung behalten, aber starke Rollen für den Euro und den Renminbi vorsehen. Und es ist wahrscheinlich Gold, das als Säule dieser nächsten Phase des globalen Finanzsystems wieder eingeführt wird. Insider behaupten, dass das Gold bei diesem Prozess auf über 7.000 US-Dollar pro Unze aufgewertet werden wird.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Kreditinferno
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa im 21. Jahrhundert: Staaten und Banken bilden ein Syndikat. Sie sind beide bankrott, aber sie tun so, als hätte einer von ihnen Geld, das er dem anderen leihen kann - damit die Bürger nicht rebellieren. Immer wieder werden Euros nachgedruckt, immer mehr. Warum ist es trotzdem niemals genug? Wie hängen Boom und Krise, Inflation und Deflation zusammen? Ist das Geldsystem bloß eine Fata Morgana? Stefan Frank beantwortet die Frage, ob der Euro schon jetzt am Ende ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe